Teich B/Eicklingen für normale Angelei ab sofort freigegeben
Der bisherige Forellenteich B in Eicklingen kann ab sofort ohne Forellenkarte von allen Mitgliedern mit den üblichen Angelmethoden beangelt werden.
Begründung:
Der Teich B hat in den Sommermonaten eine Wassertemperatur von deutlich über 20 Grad, sodass wir im Sommer hier keine Forellen besetzen können.
Hinzu kommt der massive Hechtbestand, der den Forellenbestand erheblich reduziert. Der Teich B wird somit ab sofort für die normale Angelei freigegeben.

Der Verein wird ab 01.Oktober den Teich Hoppe am Ortsausgang von Wienhausen nach Oppershausen als Forellenteich besetzen. Alle bisherigen Forellenkarten behalten ihre Gültigkeit und können im Teich Hoppe abgeangelt werden.
Die bisherigen Bestimmungen (1 Rute, Kunstköder, 3 Forellen/Tag etc.) bestehen auch im Teich Hoppe. Der Teich hat den Vorteil, dass er gut erreichbar ist, kurze Wege hat, keine Hechte dort vorhanden sind, frisches Wasser per Zulauf hat und ausreichend tief (1,5-2 Meter) und groß ist.
Wer dieses Angebot nicht annehmen möchte, kann sich seine Forellenkarte ab Oktober in der Geschäftsstelle auszahlen lassen.

 



Inserate in der Zeitung Angler im Celler Land
Unsere Zeitung "Angler im Celler Land" erscheint 1-mal im Jahr mit einiger derzeitigen Auflage von 3.500 Exemplaren und wird allen Vereinsmitgliedern der in der Pachtgemeinschaft Aller II zusammengeschlossenen Fischereiverein kostenlos zur Verfügung gestellt.
In Ihr werben hiesige Betriebe kostengünstig für Ihr Unternehmen. Auch Ihre Werbung könnte in unserer Zeitung stehen.
Bei Interesse wenden Sie sich an unsere Geschäftsstelle:
Die Anzeigenpreise (Stand 2019) pro Ausgabe:
1/8 oder 1/4 Seite 30,00 €
1/2 Seite 50,00 €
1/1 Seite 100,00 €

  • Unsere Aller
  • 20 Jahre Jugendgruppe
  • 1
  • 2